Finden Sie den passenden Käufer für Ihre Immobilie. Zum Interessentenfinder

Wohnung zum Kauf in Neuwied

Eigentumswohnung in einer wunderschönen Seniorenresidenz!

Ansprechpartner

Heiko Boshoven

Telefon: 0261-98867150
Telefax: 0261-98867151

info@immobilien-boshoven.de

Kontakt aufnehmen

Objekt-Nr. K180928214

Kaufpreis
129.000 €
Käuferprovision
4.76 %
Wohnfläche
ca. 44,71 m²
Zimmer
2
Anzahl Balkone
1
Anzahl Zimmer
2
Baujahr
1999
Befeuerungsart
Gas
Heizungsart
Zentralheizung
Provisionspflichtig
Stellplatzart
Freiplatz
Stellplätze
1
Zustand
gepflegt

56567 Neuwied - Irlich

Energieverbrauchsausweis

Endenergieverbrauch
147,90 kWh/(m²*a)
Energieverbrauch inkl. Warmwasser
Hauptenergieträger
Gas
Baujahr (Energieausweis)
1999
Energieeffizienzklasse
E
Gültig bis
16.05.2028
0 200 400+

Beschreibung

Mit dem Erwerb einer Pflegeimmobilie investieren Sie in einen boomenden Markt dessen Wachstumsquoten heute schon fest stehen.

Die aktuelle Anzahl von Pflegeeinrichtungen reicht für den derzeitigen und zukünftigen Bedarf bei
weitem nicht aus. Bis zum Jahr 2025 werden ca. 380.000 zusätzliche Pflegeplatze benötigt. Durch die weitere Steigerung der Lebenserwartung ist dieser Trend dauerhaft. Durch die hohe Nachfrage müssen in den nächsten Jahrzehnten ca. 2.500 Pflegeeinrichtungen gebaut und betrieben werden.

Hochwertige Pflegeeinrichtungen ermöglichen den Bewohnern ein aktives und selbstbestimmtes
Leben. Mit Ihrer Investition erzielen Sie somit nicht nur eine hohe Rendite bei minimalem Risiko,
Sie leisten auch einen erheblichen Beitrag um der älteren Generation einen angenehmen
Lebensabend zu gewährleisten.

Ausstattung

Der Betreiber hält „für Sie“ die Immobilie immer in einem guten Zustand, da Zimmer und Gemeinschaftsflachen für Pflegeeinrichtungen grundsätzlich einen guten Standard haben müssen und auch Kontrollen durch diverse Institutionen durchgeführt werden. Die Ausstattung ist somit immer funktionsfähig und modern. Ob Empfang, Restaurant, Gymnastikraume, Besprechungszimmer, eventuell vorhandene kleine Geschäfte und die Außenanlagen – alles top.

Sehr gute Grunde für diese Art der Geldanlage:

•Mietzahlung auch bei Leerstand
•Solide Bausubstanz
•Automatische Mieterhöhungen/Anpassung
•Kein Mieterkontakt / Mietrechtsstreitigkeiten
•ggf. Steuervorteile
•Grundbuchabsicherung
•Keine Nebenkosten
•Mitbestimmung bei Eigentümerversammlungen
•Günstige Finanzierung
•Wiederverkauf jederzeit wie bei Eigentumswohnung
•Wachstumsmarkt der Zukunft

Lage

Hier, in beliebter Höhenlage von Neuwied-Irlich, bieten wir Ihnen eine stilvolle Eigentumswohnung in einer wunderschönen Seniorenresidenz, die über Jahrzehnte an seriöse Betreiber vermietet ist. Dies verspricht eine sorgenfreie und sehr gute Mietrendite.

Der Eigentümer dieser Immobilie wünscht keine detaillierte Veröffentlichung von Bildern auf Immobilienportalen. Genauere Informationen und Fotos lassen wir Ihnen gerne auf Anfrage zukommen, wenn Sie uns Ihre kompletten Kontaktdaten mitteilen. Es handelt sich um eine Kapitalanlage mit einer Rendite von ca. 3,72 %. Die Seniorenwohnung ist nicht zur Eigennutzung vorgesehen.

Neben der Eigentumswohnung kann ein separater KFZ-Stellplatz – unmittelbar vor dem Gebäude – extra käuflich erworben werden. Bitte sprechen sie uns dazu gerne an.

In Eigentümerversammlungen und Entscheidungsprozessen können sie selbstverständlich ihren Einfluss nehmen. Ein Energieausweis liegt aktuell vor und kann bei Anfrage gerne übersandt werden.

Sonstiges

Maklerprovision: Bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages erhalten wir ein Erfolgshonorar. Der Käuferanteil beträgt 4% des Kaufpreises zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Die Weitergabe dieses Angebotes an Dritte ist ohne unsere ausdrückliche Genehmigung nicht erlaubt. Bei Zuwiderhandlung haften Sie für die uns entgangene Maklercourtage. Dieser Nachweis gilt für ein Jahr. In dieser Zeit sind Sie uns gegenüber auch dann provisionspflichtig, wenn Sie dieses Objekt über einen anderen Makler oder direkt vom Eigentümer erwerben.

Für Angaben unseres Auftraggebers übernehmen wir keine Haftung. Wir weisen darauf hin, dass die Grundrisse und ggf. Lageplan nicht maßstabsgetreu sind.

Zurück